Aufruf: Bewerbungen für den Landespräventionspreis Mecklenburg-Vorpommern 2019

Flyer Details anzeigen
Flyer
Flyer
Flyer
Nr.1  | 09.04.2019  | LfK  | Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung

Die Landespolizei und der Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung suchen unter dem Motto „Gemeinsam für mehr Sicherheit“ ab sofort gemeinsam nach Kommunalen Präventionsräten oder vergleichbaren Gremien und Initiativen, die sich in den Städten und Gemeinden Mecklenburg-Vorpommerns erfolgreich für die Vernetzung von staatlichen und nichtstaatlichen Akteuren engagieren, die gesamtgesellschaftliche Präventionsarbeit vor Ort koordinieren, konkrete Präventionsprojekte planen und umsetzen und sich damit in besonderer Weise um die Vorbeugung und Verhinderung von Gewalt und Kriminalität verdient machen.

 Herausragende Beispiele sollen im Rahmen des 10. Landespräventionstages am 30. Oktober 2019 in Schwerin mit dem Landespräventionspreis 2019 unter dem Thema „Gemeinsam für mehr Sicherheit“ ausgezeichnet werden.

 Jeder hat nunmehr Gelegenheit, lokale Gremien oder Initiativen vorzuschlagen, die es nach seiner Auffassung verdient haben, mit dem Landespräventionspreis 2019 ausgezeichnet zu werden. Für Ihre Vorschläge (Einsendeschluss: 30. August 2019) benutzen Sie bitte die Antwortkarte im Flyer.